Preise und Ausstattung

Preise

Preis - 78 € pro Tag
Belegung maximal 4 Erwachsene
Kinder bis 3 Jahre im Bett der Eltern - frei
Babybett - frei
Tiere sind im Haus nicht erlaubt.
Möchten Sie einen kleinen Hund mitbringen,fragen Sie bitte persönlich bei mir an.
kleiner Hund 20 € pro Aufenthalt

Ausstattung

Schlafzimmer

Schlafzimmer 1 im Erdgeschoss mit Doppelbett 1,80m x 2,00m.
Zustellbett oder Babybett möglich.

 

Schlafzimmer 2 im Dachgeschoss mit Doppelbett 1,60m x 2,00m.
Zustellbett oder Babybett möglich.
Baby Reisebett vorhanden.

 

Bad

Ausstattung: WC, Dusche

Anmerkungen: bodengleiche Dusche

Küche

Die Küche ist gut ausgestattet, reichlich Geschirr und Besteck vorhanden. Sie hat einen gemütlichen Eßplatz und eine Terrassentür zum Hof.

  • Kühl-Gefrierkombi
  • Backofen
  • Kochfeld
  • Geschirrspüler
  • Toaster,Wasserkocher,Kaffeemaschine
  • Kinderhochstuhl
  • Waschmaschine

 

Die Betten sind mit Kopfkissen und Bettdecke ausgestattet.
Sie können eigene Bettwäsche und Handtücher mitbringen.

Möchten Sie ein Wäschepaket buchen, teilen Sie mir das vor Anreise mit.
Ein Wäschepaket mit Bettwäsche/Handtücher kostet 8 € pro Person/Wechsel zu bezahlen vor Ort.

Sie können die Endreinigung selbst durchführen. Informationen über den Umfang liegen im Ferienhaus aus.
Keine Lust? Gerne reinige ich für Sie nach Ihrer Abreise. Eine Endreinigung kostet 50 € zu bezahlen vor Ort.

Tiere sind im Haus nicht erlaubt.
Möchten Sie einen kleinen Hund mitbringen,fragen Sie bitte persönlich bei mir an.
Die Endreinigung muss hier grundsätzlich gebucht werden.

Das Haus ist nicht barrierefrei.
Das Schlafzimmer im Dachgeschoss ist wegen der steilen Treppe für Personen , die schlecht laufen können nicht geeignet.
Für kleinere Kinder ist sie nur unter Aufsicht zu begehen.

Sonst.

Zentralheizung ,zusätzlich alter Kachelofen
WLAN- kostenlos
Smart TV,DVD Player
Innenhof mit Grillplatz & Grill

Über den Vermieter

Ich bin in Gransee geboren, lebe und arbeite hier wieder seit vielen Jahren. Gransee ist meine Heimatstadt. Das kleine Häuschen in der Schulstraße stand lange leer. Jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit ging ich daran vorbei. Als Architektin reizte es mich etwas Schönes daraus zu machen.

Da es wenig Übernachtungsmöglichkeiten in der Stadt gibt, warum nicht ein Ferienhaus?